Investition in die Zukunft

Über lange Zeit waren die Mitarbeitenden der Personalabteilung als Zeitkontrolleure und Abfüller der «Zahltags-Säckli» verschrien. Das war, als die Betriebszugehörigen ihren Lohn noch 14täglich und in bar überreicht bekamen. Gute alte Zeit? Damals übergab man nicht nur das Zahltags-Säckli. Dazu gab es auch einen kräftigen Händedruck und ein aufrichtiges Dankeschön mit einem klaren Blickkontakt! Nun ja, mehr war nicht nötig! Und heute? Seit den 1980er Jahren hat das «Personalwesen» und ab dem Millennium das «HR Management» eine zentralere Rollenzuweisung erhalten. Das HR Management ist ein wichtiger Unternehmensbereich geworden, der lokale, regionale, nationale und internationale Strahlkraft besitzt. Im HR Bereich arbeiten heute vielseitige Betriebswirtschafter, Arbeits- und Wirtschaftspsychologen und Juristen, aber auch Ingenieure, die interkulturell geprägt sind und es verstehen, «weiche» Kulturwerte mit «harten» Wirtschaftsaspekten zu vereinen. Dazu braucht es Erfahrung, aber auch Spezialisten-Wissen. Mit unseren PARCON «HR Papers» wollen wir dazu beitragen, dieses Wissen aus der Praxis in die Praxis einfliessen zu lassen.